Elternbrief, Januar 2019

Dissen, den 28.01.2019

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

das 1. Schulhalbjahr neigt sich dem Ende entgegen und am Mittwoch, den 30.01.2019 erhalten die Kinder der Jahrgänge 2 bis 4 ihre Zeugnisse.

Der Unterricht endet für alle Schülerinnen und Schüler an diesem Tag um 10.10 Uhr, so dass die Buskinder um 10.25 Uhr pünktlich ihre Busse erreichen.

Nach den kurzen Zeugnisferien vom 31.01. – 01.02. 19 starten wir dann am Montag, den 04.02.2019 wieder wie in den vergangenen Jahren um 7.30 Uhr mit drei Projekttagen zum Thema „Methodentraining“.

Auch die offene Ganztagsschule findet ab dem 04.02.2019 ganz regulär statt und die Kinder starten gleich in ihren neu gewählten AG’s.

Unsere „Feierliche Stunde“ zum neuen Halbjahr führen wir am Mittwoch, den 06.02.2019 während der Unterrichtszeit in der St. Mauritiuskirche durch.

Auch möchte ich Ihnen einige personelle Veränderungen mitteilen:

– Frau Christina Büscher verlässt unsere Schule leider zum 01.02.2019, um eine neue Stelle als Konrektorin einer Grundschule in der Nähe ihres Heimatortes anzutreten. Wir bedauern ihren Weggang ganz außerordentlich, danken ihr aber sehr herzlich für ihre engagierte Arbeit als Klassenlehrerin, Fachkonferenzleitung und Mitglied des Schulvorstandes. Für ihre zukünftigen Aufgaben wünschen wir ihr alles Gute.

– Neu in unserem Kollegium begrüßen wir Frau Maike Holtmeyer, die bereits seit August 2018 Mitglied unseres Kollegiums ist, nun aber nach der Rückkehr aus der Elternzeit erstmals ihren Dienst an unserer Schule aufnehmen wird.

– Nachdem die Grundschule Dissen in den vergangenen zwölf Monaten kommissarisch zunächst von Herrn Schlaack und im Anschluss, ebenfalls kommissarisch, von mir geleitet wurde, wird ab dem 1. Februar 2019 Frau von Bockelberg das Amt der Schulleitung übernehmen. Wir wünschen ihr einen guten Start in unserer Schulgemeinschaft.

Für die große Unterstützung und das entgegengebrachte Vertrauen, dass mir im vergangenen Halbjahr die Arbeit sehr erleichtert hat, möchte ich mich bei allen Eltern, Schülerinnen und Schülern, Kolleginnen und Kollegen sowie allen an unserer Schule tätigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ganz besonders bedanken.

Erholsame Kurzferien und herzliche Grüße

Meike Sehnert