Projekte der Grundschule Dissen

Wir sind stolz auf die vielfältige Projekte unserer Schule. Unterschiedlichste Projekte ermöglichen der Schülerschaft ein vielfältiges Bildungs- und Teilhabeangebot. Bildungsarmut soll dadurch vermieden und alle Kinder gesellschaftlich integriert werden.

Zu nennen wäre hier beispielsweise der Bereich Sport. Die Grundschule Dissen trägt das Zertifikat „Sportfreundliche Schule“ mit dem zweiten Stern. Dieser Titel würdigt hervorragende Leistungen und ein besonderes Engagement in der Bewegungsförderung durch ein äußerst umfangreiches Sport- und Fitnessangebot. Verschiedenste Projekte, wie zum Beispiel die jährlich stattfindende „Miniolympiade“, das Hockeyturnier der 4. Klassen, das große Fußballturnier der 3. und 4. Klassen oder das umfangreiche Sportangebot am Nachmittag, spiegeln die Vielfalt der sportlichen Angebote der Schule wieder. Es bestehen Kooperationen mit den hiesigen Sportvereinen. Ergänzend zum Konzept der „Sportfreundlichen Schule“ nimmt die Grundschule aktuell am Projekt „Gesunde Stunde“ teil und arbeitet eng mit dem „Institut für kognitive Mathematik“ zusammen.